Deutschland Reiseversicherung – Krankenversicherung für ausländische Besucher & Touristen in Deutschland

Von | Dezember 25, 2020

Eine Reise nach Deutschland ist immer eine gute Idee. Deutschland ist bekannt für seine faszinierenden Schlösser und Paläste, das gute Brot lecken und endlose Biersorten. Deutschland ist ein Traumland für jeden Touristen.

Wenn Sie planen, bald nach Deutschland zu reisen, haben Sie wahrscheinlich begonnen, sich fertig zu machen. Möglicherweise benötigen Sie jedoch vor Ihrer Abreise einige Tipps und Ratschläge zu einer Reise nach Deutschland.

Deutschland ist zunächst eines der sichersten Länder der Welt. Wenn Sie jedoch nicht zu Hause sind, kann sogar ein kleiner Kratzer oder Kopfschmerzen problematisch sein. Darüber hinaus sind Touristen immer etwas nachlässiger gegenüber Hitze, Kälte oder dem, was sie essen, und sind daher immer einer Erkältung ausgesetzt, die Hitze wird erschöpft oder durch Lebensmittel vergiftet.

Dies ist der Hauptgrund, warum Sie bei Reisen nach Deutschland immer eine Deutschland-Reiseversicherung haben sollten.

Was ist eine Deutschland-Reiseversicherung?

Die Deutschland-Reisekrankenversicherung ist eine Art Krankenversicherung für Reisende, die für Sie alle gesundheitlichen Notfälle abdeckt, während Sie in Deutschland sind.

Die minimale Deckung beträgt 30.000 € und es gibt keine Begrenzung für die maximale Deckung. Die Versicherung muss auch in anderen Schengen-Ländern gültig sein.

Benötigen Sie eine Reiseversicherung für Deutschland?

Selbst wenn Sie glauben, dass Sie keine deutsche Reiseversicherung benötigen, müssen Sie diese höchstwahrscheinlich trotzdem abschließen. Abgesehen von der Tatsache, dass die Deutschland-Reiseversicherung zu Ihrem Besten ist, gibt es zwei weitere Gründe, warum Sie sie möglicherweise benötigen.

  • Sie sind ein Drittstaatsangehöriger, der ein Kurzaufenthaltsvisum für Deutschland benötigt. Für die Beantragung eines Schengen-Visums ist eine Reiseversicherung obligatorisch.
  • Sie benötigen kein Visum für den Schengen-Raum, müssen jedoch eine Reiseversicherung im Schengen-Einreisehafen vorlegen.

Wo kann ich eine Reisekrankenversicherung für Deutschland abschließen?

Sie können einen Krankenversicherungsschutz für Deutschland zu sehr geringen Kosten direkt bei DR-WALTER , AXA Assistance  oder  Europ Assistance erwerben .

Warum sollte ich eine Deutschland-Reisekrankenversicherung abschließen?

Es gibt drei Gründe, warum Sie eine Reiseversicherung abschließen sollten, wenn Sie nach Deutschland reisen:

  • Es ist zu deinem eigenen Besten . Deutschland hat eines der besten Gesundheitssysteme der Welt und einige der besten Ärzte. Darüber hinaus ist die medizinische Versorgung in Deutschland im Vergleich zum BIP recht günstig. Dennoch ist die Gesundheitsversorgung nur für deutsche und andere EWR-Bürger billig und erschwinglich. Drittstaatsangehörige, die sich in einem gesundheitlichen Notfall befinden, müssen möglicherweise unerträgliche Geldbeträge zahlen. Wenn Sie krankenversichert sind, kümmert sich Ihr Anbieter darum, und Sie müssen sich um nichts anderes kümmern. Wenn Sie Ihren Reisepass, Ihr Gepäck oder ähnliches verlieren, was auf einer Reise immer passieren kann, sind Sie versichert.
  • Weil Sie es brauchen, um ein Visum für die Einreise nach Deutschland für Kurzaufenthalte zu beantragen . Wenn Sie ein Visum für Deutschland benötigen, benötigen Sie auch eine Krankenversicherung. Ihre Krankenversicherung muss nicht nur Deutschland, sondern das gesamte Gebiet von Schengen abdecken . Ohne diese wird Ihre Bewerbung sofort abgelehnt.
  • Sie betreten den Schengen-Raum über ein Land, in dem Sie aufgefordert werden, Ihre Reiseversicherung im Einreisehafen vorzulegen.

Krankenversicherungen für Ausländer, die nach Deutschland reisen und die Visabestimmungen für Deutschland erfüllen, können online bei DR-WALTER , AXA Assistance  oder  Europ Assistance erworben werden .

Was deckt die deutsche Reiseversicherung ab?

Wenn Sie bereits eine Reiseversicherung für Deutschland planen, sollten Sie wissen, dass die Versicherung ganz bestimmte Dinge abdeckt. Es deckt nicht automatisch jeden Vorfall ab, an dem Sie beteiligt sind.

Die meisten deutschen Reisekrankenversicherer decken Folgendes ab:

  • Notfallkosten. Jeder unvorhergesehene Unfall oder jede unvorhergesehene Krankheit, die während der Reise in Deutschland eine Notfallbehandlung erfordert, bis zu dem Betrag, mit dem Sie versichert wurden. Beachten Sie, dass davon ausgenommen sind:
    • Bereits bestehende Erkrankungen .
    • Unerwartete Vorfälle aufgrund außergewöhnlicher Situationen wie Terrorismus, Krieg und Unruhen.
    • Alkoholbedingte Vorfälle . Wenn Sie sich oder jemand anderen während Ihres Urlaubs in Deutschland unter Alkoholeinfluss verletzt haben, wird Ihr Versicherer Ihre Kosten wahrscheinlich nicht übernehmen.
    • Unfälle oder Verletzungen, die beim Abenteuer- oder Wintersport auftreten.
  • Rückführung in Ihr Heimatland im Todesfall.
  • Annullierung und Verkürzung der Reise. Falls Sie Ihre Reise stornieren müssen oder aufgrund von Umständen, die Sie nicht bewältigen können, früh nach Hause müssen.
  • Deckung für Verspätungen und versäumte Abflüge, Abbruch der Reise, verlorenen und gestohlenen Reisepass und Gepäck.

Wie wählt man die beste Reisekrankenversicherung für Ausländer in Deutschland?

Sie mögen denken, dass alle Versicherungsunternehmen die gleiche Reiseversicherung für Deutschland anbieten, aber das stimmt eigentlich nicht. Sie decken ungefähr die gleichen Dinge ab, aber Sie sollten darauf achten, da einige mehr Berichterstattung enthalten, während andere Dinge ausnehmen, die für Sie wichtig sein können.

Beachten Sie Folgendes, wenn Sie nach einer Deutschland-Reiseversicherung suchen:

  • Stellen Sie sicher, dass alle oben genannten Dienste abgedeckt sind.
  • Stellen Sie sicher, dass es das gesamte Gebiet von Schengen mit einer Mindestdeckung von 30.000 € abdeckt.
  • Überprüfen Sie, ob sie gefährliche Aktivitäten wie Motorradfahren, Tauchen und sogar Trekking abdecken, wenn Sie planen, an solchen Aktivitäten teilzunehmen.
  • Überprüfen Sie, wie sie funktionieren, mit direkter Abrechnung oder Erstattung.
  • Finden Sie heraus, ob sie günstigere Versicherungspläne für bestimmte Kategorien anbieten und ob Sie einer dieser Kategorien angehören.

Wir empfehlen den Abschluss einer Deutschland-Visa-Versicherung bei DR-WALTER , AXA Assistance  oder  Europ Assistance . Diese Unternehmen werden von deutschen Botschaften und Konsulaten weltweit akzeptiert. Sie können es auch kostenlos stornieren, wenn Sie den Nachweis erbringen, dass Ihr Deutschland-Visum abgelehnt wurde.

Wie funktioniert die deutsche Krankenreiseversicherung?

Wenn Sie eine Reiseversicherung für Deutschland abschließen, erhalten Sie von der Versicherungsgesellschaft ein Dokument. Mit diesem Dokument beweisen Sie, dass Sie eine Reiseversicherung haben.

Das Dokument besteht aus zwei Teilen. Für den Fall, dass Sie ein Visum beantragen, erhält die Botschaft daher einen Teil. Sie können den anderen Teil behalten, den Sie möglicherweise bei der Einreise nach Deutschland vorlegen müssen. Sie überprüfen dieses Dokument nur für einen Moment und senden es dann an Sie zurück.

Im Falle eines medizinischen Notfalls sollten Sie nach Erhalt der von Ihnen benötigten medizinischen Versorgung dem Krankenhaus / der Klinik dasselbe Dokument vorlegen.

Abhängig von Ihrem Versicherer und Ihrem Versicherungsplan kann die Zahlung für die medizinische Versorgung, die Sie in Deutschland erhalten, auf zwei Arten erfolgen:

  • Direkte Abrechnung . Die medizinische Einrichtung, in der Sie medizinisch versorgt werden, registriert Ihre Daten und sendet die Rechnung an Ihren Versicherer. Ihr Versicherer muss dann die Zahlungen abschließen.
  • Erstattung . Sie bezahlen die Kosten für den Service, den Sie erhalten, und erhalten eine Rechnung. Sie senden diese Rechnung dann an Ihren Versicherer, der Sie erstattet.

Wie viel kostet es, eine deutsche Reisekrankenversicherung für Ausländer abzuschließen?

Die Kosten für die Reiseversicherung in Deutschland sind nicht festgelegt. Unterschiedliche Anbieter haben unterschiedliche Preise. Die Kosten variieren jedoch in vier Hauptfaktoren:

  • Dein Alter . Die meisten Anbieter berechnen älteren Reisenden mehr.
  • Die Länge Ihrer Reise. Je länger die Reise, desto mehr müssen Sie bezahlen.
  • Die Abdeckungsgrenzen . Obwohl es ein Mindestdeckungslimit gibt, gibt es kein Höchstdeckungslimit. Je höher dieses Limit, desto mehr müssen Sie bezahlen.
  • Zusätzliche Abdeckung . Die meisten Anbieter bieten Ihnen die Möglichkeit, gegen Aufpreis eine zusätzliche Abdeckung für Abenteueraktivitäten, Wintersport und ähnliches auszuwählen.

Andererseits bieten die meisten Unternehmen günstigere Krankenversicherungen für Gruppen, Familien, Studenten usw. an.

Deutsches Gesundheitssystem

Wir können frei sagen, dass Deutschland das beste Gesundheitssystem der Welt hat. Deutschland ist mit über zweitausend Krankenhäusern, von denen die Hälfte öffentlich und 30 Universitätskliniken sind, ein führendes Land im Gesundheitswesen.

Deutsche Staatsbürger und Einwohner haben in Bezug auf die Krankenversicherung folgende Möglichkeiten:

  1. Von der Regierung regulierte öffentliche Versicherung.
  2. Privatversicherung einer deutschen Firma.
  3. Private Versicherung eines internationalen Unternehmens.
  4. Eine Mischung aus 1 & 2 oder 1 & 3 .

Private Unternehmen decken jedoch nur etwa 10% der Deutschen ab, während etwa 85% der Bevölkerung von der öffentlichen Versicherung gedeckt sind.

Deutschland Reisetipps und Ratschläge für Ausländer

Erforderliche Impfstoffe für Reisen nach Deutschland

Reisende nach Deutschland sind verpflichtet, den Impfstoff gegen Masern und die Routineimpfstoffe als Masern-Mumps-Röteln-Impfstoff (MMR), Diphtherie-Tetanus-Pertussis-Impfstoff, Varizellen-Impfstoff (Windpocken-Impfstoff), Polio-Impfstoff und die jährliche Grippeimpfung zu erhalten.

Für Staatsangehörige mehrerer bestimmter Länder sind auch Impfstoffe gegen Hepatitis A, Hepatitis B und Tollwut erforderlich.

Lebensmittelsicherheit in Deutschland

Die Lebensmittelindustrie in Deutschland wird kontinuierlich von den deutschen Behörden kontrolliert. Wenn Sie als Besucher in Deutschland sind, sollten Sie beim Essen im Freien sehr aufmerksam sein.

Vermeiden Sie ungewaschenes und rohes Gemüse, nicht pasteurisierte Milchprodukte, Gewürze oder Saucen aus rohen Zutaten oder Eiern. Trinken Sie kein Leitungswasser oder Brunnenwasser, wenn Sie sich über die Qualität nicht sicher sind, sowie keine Getränke, die Eis enthalten.

Überprüfen Sie die Hygiene von Straßenverkäufern zweimal, wenn Sie Lebensmittel für sie kaufen möchten. Gehen Sie zum Mittag- oder Abendessen nicht an überfüllte Orte, da Ihr Essen möglicherweise zu wenig gekocht serviert wird.

Nothilfe in Deutschland

Wenn Sie in Deutschland sind, müssen Sie sich zwei Nummern merken, falls Sie Nothilfe benötigen.

  • 110 – Rufen Sie diese Nummer an, wenn Sie einen Notfall für medizinische Hilfe oder einen Brand haben.
  • 112 – Rufen Sie diese Nummer an, um sich mit der deutschen Polizei in Verbindung zu setzen.

Überprüfen Sie das nächstgelegene Krankenhaus in der Stadt, in der Sie sich in Deutschland aufhalten, und registrieren Sie deren Nummer. Suchen Sie auch nach Apotheken in der Nähe. Die Deutschen sind durchaus bereit, Hilfe anzubieten, wenn sie bemerken, dass man sie braucht. Wenn Sie sich unwohl fühlen, können Sie einfach jemanden anhalten und ihn bitten, Sie einen Krankenwagen zu rufen. Sie werden es ohne ein Gespräch tun.

Reiserisiken in Deutschland

Deutschland ist eines der sichersten Länder der Welt. Das Gesamtrisiko für Reisende nach Deutschland ist sehr gering. Es ist jedoch immer gut, die Augen offen zu halten und auf Risiken zu achten.

Wie in jedem anderen EU-Land ist Taschendiebstahl an stark frequentierten Orten wie dem Eiffelturm, Museen und dergleichen weit verbreitet. Es besteht ein geringes Risiko, betrogen zu werden, aber Sie sollten sich immer noch von Personen unterscheiden, die versuchen, Sie abzulenken. Halten Sie Ihre Sachen in Ihrer Nähe und überprüfen Sie Ihr Wechselgeld.

In letzter Zeit gab es in Deutschland einige Terroranschläge, von denen jedoch keiner auf Touristen abzielte. Die Kriminalitätsraten sind niedrig, ebenso wie das Risiko von Naturkatastrophen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.